Woiza Basketball sucht: 1 FSJler für 2019/2020

Freiwilliges soziales Jahr beim TSV Wolnzach Basketball

Auch für den kommenden Freiwilligendienste-Jahrgang bietet die Abteilung Basketball wieder eine Einsatzstelle für sportbegeisterte FSJ´ler oder BDF´ler an. Mit Thorben Woldt, Filip Schinhammer, Julian von Känel, Sebastian Hahn und Lukas Kanzler haben die Wolnzacher Basketballer bereits fübf Freiwilligenjahre erfolgreich betreut. Die Einsatzzeit startet typischerweise zum 26.08.2019 – Bewerbungen können ab sofort entweder per Mail (abteilungsleitung@wolnzach-basket.de) oder über die Freiwilligendienst-Homepage (www.bsj.org) eingereicht werden. Die Bayerische Sportjugend dabei die Organisation, welche die Stellen vermittelt und sich um die Freiwilligen kümmert.

Der ehemalige Filip Schinhammer bei der Hallertauer Grundschulmeisterschaft, der Jagd nach dem Roten Ball.

Wir suchen junge Menschen mit ausgeprägtem Interesse an Sport, die idealerweise Erfahrung als Spieler und/oder Trainer haben und gerne mit Kindern und Jugendlichen arbeiten. Explizite Erfahrung im Basketball ist sicher vorteilhaft aber kein Muss. Zwei „Quereinsteiger vom Fußball“ in den letzten drei Jahren sind der Beweis, dass man auch als Neueinsteiger sehr gut die Aufgabe übernehmen kann. Wir erwarten vielmehr ein hohes Maß an Motivation und eigenständiges Handeln im Rahmen der gestellten Aufgaben. Es gilt unter anderem die Basis- und C-Trainerausbildung zu durchlaufen, die für das FSJ notwendig sind.

Beschreibung der Einsatzstelle

Die Abteilung Basketball verfügt über ca. 180 Mitglieder und nimmt mit 10 Teams – in allen Altersklassen – am aktiven Spielbetrieb teil. Durch den Aufstieg unserer Herrenmannschaft in die zweite Regionalliga sind wir dort trotz unserer jungen Vereinsgeschichte bereits im semi-professionellen Bereich angekommen. Trotzdem zeichnet sich die Abteilung vor allem durch ihre familiären Wurzeln, ein motiviertes Umfeld an ehrenamtlichen Mitarbeitern und den einzigartigen „WOIZA-Spirit“ aus.

Aufgabenschwerpunkte

Unser Ziel ist es, die umfangreiche Kinder- und Jugendarbeit im Bereich Basketball zu erhalten und zu erweitern. Die Abteilung Basketball hat sich der Kinder- und Jugendarbeit im freizeit- und leistungsorientierten Basketball verschrieben. Die enge Kooperation mit vielen Schulen steht hier im Mittelpunkt des Interesses.

Übersicht:

  • Unterstützung im Trainings- und Wettkampfbetrieb
  • Mitarbeit an kooperierenden Schulen (Wahlunterricht Basketball)
  • Mitorganisation von Events und Festen
  • Generelle Unterstützung im sportlichen und organisatorischen Betrieb

Zahlen und Fakten zum Freiwilligendienst

  • Alter: zwischen 16 und 27 Jahre
  • Einsatzstelle: Basketballabteilung des TSV Wolnzach
  • Arbeitszeit: 38,5 h/Woche
  • Freistellung der Freiwilligen für 25 Bildungstage + 1 Tag Ersthelfer-Kurs
  • 26 Urlaubstage
  • Dauer: 12 Monate
  • Lizenzerwerb: Übungsleiter C Breitensport mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendliche oder Fachlizenz DOSB-C/DBB-C-Trainer Basketball
  • Taschengeld z. Zt. 460 €/Monat (inkl. Unterkunfts- und Verpflegungspauschale)
  • Kindergeldberechtigung
  • Sozialversicherungsleistungen
  • Führerschein ist erforderlich
  • Fahrtkostenunterstützung
  • Start: FSJ 26.08.2019 / BFD: 01.09.2019

Trackback von deiner Website.